· 

Schule der Vielfalt

Liebe Schulgemeinde,

 

heute kam es an unserer Schule zu einem Vorfall, der das Kollegium, die Schulleitung und mich fassungslos macht. Wir glauben nicht, dass es klug wäre, solche Vorfälle zu verschweigen. Nur wenn wir darüber sprechen, können wir Fehlverhalten unserer Schüler*innen zukünftig verhindern.

 

Was ist passiert? Eine Regenbogenfahne wurde einer Schülerin entrissen und dann angezündet. Als wäre dieses Ereignis nicht schlimm genug, hat sich eine jubelnde Menge von Schüler*innen um die brennende Fahne versammelt und dies sogar noch gefilmt. Wir verurteilen das gezeigte Verhalten aufs Schärfste. Wir sind enttäuscht, dass Schüler*innen unserer Schule so handeln. Dies ist nicht das, wofür die Gesamtschule Freudenberg eintritt.

 

Ich möchte anlässlich des Vorfalls festhalten:

 

An unserer Schule ist kein Platz für Intoleranz.

An unserer Schule ist kein Platz für Gewalt.

An unserer Schule sind alle Menschen willkommen, egal welcher Herkunft oder sexueller Orientierung.

 

Wir werden diesen Vorfall zum Anlass nehmen, unsere Aufklärungs- und Präventionsarbeit zu verstärken.

 

Mit freundlichen Grüßen

Reto Stein

Kontakt

Hermann-Vomhof-Straße 5-9

57258 Freudenberg

Telefon: 02734-4959740

E-Mail: info@gesamtschule-freudenberg.de

 

IBAN: DE78460500010070016498
Sparkasse Siegen

Krankmeldungen bitte per E-Mail an das Sekretariat!

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo, Mi, Do 7.00 - 15.00 Uhr
Di, Fr 7.00 - 13.00 Uhr

Regionale partner